Trust Your Hands

Dieser Kurs richtet sich an alle Kollegen, die ihre Fähigkeiten in cranieller osteopathischer Arbeit deutlich erweitern möchten.

Während dieser spannenden drei Tage werden wir uns darauf konzentrieren, unsere palpatorischen Fähigkeiten zu vertiefen, um unsere Arbeit mit den Patienten in der Praxis zu bereichern. Der Kurs wird neben Vorträgen und praktischen Übungen auch genügend Raum geben für Gruppendiskussion.

Wir werden anfänglich uns selbst erforschen – wer wir als Osteopathen sind, unsere Beziehung zum Patienten und wie wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit verstärken können, um noch mehr nützliche Informationen zu gewinnen – verbal, nonverbal und durch sensorische Information.

Wir werden dann verschiedene Gewebe betrachten (Knochen, Membrane, Faszien, ZNS und Flüssigkeiten) und untersuchen, wie sich unter dem Einfluss pathologischer, psychologischer und traumatischer Einflüsse ihre Qualität verändert. Dieser Kurs bildet die Grundlage für alle weiterführenden Kurse von Tim Marris.

Der Praxisanteiol beträgt etwa 50%. Die praktischen Übungen werden zusätzlich durch 1-2 erfahrene Tutor+innen begleitet.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an graduierte Osteopathinnen und Osteopathen. Teilnehmerzahl: 30
Kursleitung: Timothy Marris DO
Kursort: Hamburg Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung, deutsches Kursscript Dauer: 3 Tage Kursgebühr: 560 € Zertifizierung: Der Kurs ist gemäß VOD mit 30 Punkten zertifiziert

Nächste Termine

09.11.2018 - 11.11.2018 Trust your hands Nur noch Restplätze
Nur noch Restplätze
Kursort: Hamburg, Sanbao (Karte)
Weitere Info: Für eine Anmeldung verwenden Sie bitte das entsprechende Anmeldeformular.
22.03.2019 - 24.03.2019 Trust your hands Noch nicht ausgeschrieben